Seiten

24. September 2011

Wie Social Media Marketing via Foursquare auch funktionieren kann

Gestern habe ich hier über eine persönliche Erfahrung mit einem Foursquare Check-In Special der Migros in der Schweiz berichtet.

Heute Abend war ich in San Francisco bei Max's on the Square zum Essen. Beim Check-In erhielt ich den Hinweis auf den Check-In Special:
  "A free slice of our "Ultimate Chocolate Cake" is yours just for "checking-in" ". 

Und als der Waiter wegen eines Desserts fragte, wollte ich ausholen und ihm das mit dem Check-In Special erklären. Aber kaum hatte ich Foursquare erwähnte kam die Antwort prompt "Sure, I'll bring you the cake in a minute".

Und auf der Rechnung wird dann unter dem Posten Social Media der vorher berechnete Kuchen abgezogen, damit der Gast auch weiss, wie viel das Checkin Präsent wert ist.



Falls jemand einmal bei Max's eincheckt: Der Schoggi Kuchen reicht mindestens für zwei!

Kommentare:

Nicole Haase hat gesagt…

Genau so muss das sein. Schon schön, wenn man die Aktion dem Anbieter selbst nicht erklären muss. Man kommt sich als Kunde sonst ja doch immer sehr bittstellerhaft vor. Großartig, wenn dem entgegen gewirkt wird!

Nicole Haase hat gesagt…

Genau so muss das sein. Schon schön, wenn man die Aktion dem Anbieter selbst nicht erklären muss. Man kommt sich als Kunde sonst ja doch immer sehr bittstellerhaft vor. Großartig, wenn dem entgegen gewirkt wird!